Über uns

Dikkie van der Wal

Dikkie van der Wal ist ein Praktiker durch und durch. Seit 25 Jahren bewältigt er kleine und große Fliesenprojekte und hat im Laufe der Zeit einen unschätzbar wertvollen Erfahrungs- und Wissensschatz aufgebaut. Ob Verleimung von verschiedenen Fliesenarten oder Fliesenverlegung im Mörtelbett - er kennt sich aus. Mit seinen 50 Jahren ist Dikkie nach wie vor voll im Einsatz.

1000 m2 Fliesen am Tag? Er packt zu! Bei Bedarf wird sogar rund um die Uhr gearbeitet. Dank der Praxiserfahrung trifft Dimart auch die richtigen Materialentscheidungen. Gerade das ist wichtig, um eine lange Lebensdauer des Projekts zu garantieren.

Tom Maas

2013 nahm Tom Maas einen Auftrag von Dikkie van der Wal an, nachdem er zuvor mehrere Jahre als Bauleiter tätig war. Tom ließ sich von Dikkies Fliesenvirus anstecken und legte los. Supermärkte mit Flächen von 1000 bis 1500 m2 in 1 bis 2 Tagen waren keine Seltenheit. Tom wollte zuerst nur einige Fliesenprojekte mit Dikkie durchziehen. Aus diesen einigen Projekten entwickelte sich jedoch ein regelrechtes Dreamteam, und ein gemeinsames Unternehmen wurde geboren: Dimart. Trotz des Altersunterschiedes von 20 Jahren ticken die beiden vom Charakter und vom Denkansatz her nahezu identisch. Tom sucht ständig nach Verbesserungspotenzial und Innovationen, um ein Fliesenprojekt einerseits schneller und wirtschaftlicher, andererseits aber auch mit höherer Qualität zu realisieren. Ein Ansatz, der hervorragend anschlägt. Viele zufriedene Dimart-Kunden können das bestätigen.

Realisierung

Supermärkte/Einzelhandel

Dimart realisiert Fliesenprojekte für verschiedene Supermarktketten und Filialen in den Niederlanden, in Deutschland und Belgien.

Automobilindustrie

Im Laufe der Jahre hat Dimart für verschiedene Unternehmen aus der Automobilindustrie die Fliesenprojekte übernommen.

Nutzbau

Projekte wie Einkaufszentren oder Behördengebäude sind für Dimart keine Seltenheit. Hier kann das Unternehmen mehrere Referenzen vorweisen, sowohl mit Keramik- als auch mit Natursteinfliesen.

Kontaktieren Sie uns

Fragen, Anregungen und Kritik sind immer willkommen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.